C O N T E N T - S I N G L E . P H P

27. November 2011 bis 19. Februar 2

A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Stempeln, Briefe verschicken und Formulare ausfüllen. Wer kennt sie nicht? Die Kinderpost ist wie der Kaufmannsladen ein Rollenspiel-Klassiker. Also, packen wir die Schachtel aus, stellen den Schalter auf und los geht’s! Vom „verschnarchten“ Amt ist dabei keine Spur. Im Gegenteil: In der Ausstellung zeugen Kinderpost-Spiele aus 100 Jahren von der Hingabe, mit der sich die Kleinen in die Welt der Großen hineinversetzen. Die von Kindern verfassten Miniatur-Briefe und realitätsgetreue Spielutensilien spiegeln nicht nur die historische Erwachsenenwelt wider, sondern karikieren sie sogar.

Gefördert durch die Stiftung zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte e.V.


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG
A C F : dechents flexible Inhalte ENDE