Ferienprogramm coding-girls und Zaubertricks

Von Coding Girls bis Zaubertricks to go

Osterferien-Programm für kleine und große Kids

Spiele und Mikrocontroller programmieren, Comics auf dem iPad zeichnen oder coole Zaubertricks lernen.

Diese und viele weitere tolle Angebote für Kinder von 5 bis 16 Jahren bietet das Osterferien-Programm im Museum für Kommunikation Berlin.

Vom 12. bis 21. April 2022 immer dienstags bis donnerstags.

Alle aktuellen Termine finden Sie im Vorfeld der jeweiligen Schulferien im Kalender.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sie können sich hier online anmelden.


Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hygieneregeln – diese weichen vom normalen Museumsbesuch ab.

Workshops für Kinder von 5 – 8 Jahren

Beginn jeweils 14 Uhr, ca. 45 Minuten
Museumseintritt (Kinder frei) plus 1,50 Materialkosten

12.4.22 ***Simsalabim*** Verstärkt Eure magischen Kräfte mit Zauber- und Feenstäben
13.4.22 Dein Zukunfts-Traum. Fang ihn im Traumfänger
14.4.22 Tolle Klopapier-Rolle. Kreative Häschen und Küken dekorieren das Osternest
19.4.22 Gut versteckt. Schatzkiste mit Geheimfach
20.4.22 Mit Tinte und Feder. Kleine Briefe malen und schreiben
21.4.22 Hallo liebe Freund:innen! Selbst gedruckte Grüße aus den Ferien

>ANMELDUNG

Workshops für Kinder von 9 – 12 Jahren

Beginn jeweils 15 Uhr, ca. 60 Minuten
Museumseintritt (Kinder frei) plus 1,50 Materialkosten

12.4.22 Gut versteckt! Schatzkarten und geheime Wegepläne gestalten
13.4.22 Ohne Hände öffnen. Die kleine Kiste und ihr cleverer Mechanismus
14.4.22 Superheld:innen erobern die Zukunft! Gestalte Deinen eigenen Comic auf dem iPad
19.4.22 Die Welt von morgen. Bau ein bewegliches Roboter-Modell
20.4.22 Streng geheim! Rätselhafte Codes und unsichtbare Tinten
21.4.22 Schnellkurs: Zaubertricks to go

>ANMELDUNG

Workshop für Mädchen von 12 – 16 Jahren
Coding Girls. 3-tägiger Kurs für junge Programmiererinnen

12. bis 14.4.22, jeweils 10 – 13 Uhr
Teilnahme kostenfrei

Als Projekt zur MINT-Förderung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) richtet sich der Kurs gezielt an Mädchen und junge Frauen.
Die Kursgruppe lernt die Grundlagen des Programmierens und wird ein eigenes Projekt entwickeln.
Im Zentrum steht dabei die Programmierung von Mikrocontrollern, mit denen sich fantasievolle Steuerungen für Spiele und nützliche Anwendungen gestalten lassen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

>ANMELDUNG

top