C O N T E N T - S I N G L E . P H P
A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

Vorsatz 2019: Digital Detoxing? Willkommen zu unserer Data Detox Week mit Installationen, Workshops und Diskussionen!

In der interaktiven Glass Room Experience an Medienstationen und mit dem Data Detox Kit Hersteller, Hintergründe und Verbindungen unserer täglich genutzten digitalen Technologien ergründen! Am Safer Internet Day beim Medienpädagogischen Küchentalk mitdiskutieren! Daten-Workshops für Kinder und Jugendliche besuchen!

Eine Aktionswoche im Rahmen der Ausstellung Geheimnis. Ein gesellschaftliches Phänomen.


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG

 

Glass Room Experience

The Glass Room Experience

5. bis 10.2.2019, Museumsöffnungszeiten

Eine interaktive Installation in Kooperation mit Tactical Tech zum Thema Daten und Privatsphäre.

Sind persönliche Daten noch persönlich? Die Glass Room Experience erforscht mit Apps, Medienstationen, Grafiken und Info Sheets die Unternehmen und Mechanismen hinter unserem alltäglichen, digitalen Leben. Mit dem Data Detox Kit bekommen wir außerdem ein Acht-Tages-Programm an die Hand, das uns hilft, unsere Datenspuren Schritt für Schritt zu verringern.


Programm Data Detox Week


Workshops für Kids


5.2.2019 · 10 bis 13 Uhr · 6 bis 12 Jahre ·

Smarte Kids surfen sicher im Internet

Offene Werkstatt mit Tipps & Tricks zum Testen!

5.2.2019 · 14 bis 16 Uhr · 8 bis 12 Jahre · Museumseintritt (Kinder frei) + 3 Euro Material ·

Save Your Data!

Wo passiert geheimer Datentransfer auf Smartphone und Tablet? ACHTUNG: Max. 12 Personen! Anmeldung unter (030) 202 94 205

7.2.2019 · 14 bis 16 Uhr · 8 bis 12 Jahre · Museumseintritt (Kinder frei) plus 3 Euro Material ·

Streng geheim!

Rätselhafte Codes und unsichtbare Tinten. ACHTUNG: Max. 12 Personen! Anmeldung unter (030) 202 94 205.

 

Workshops für Kinder und Jugendliche


5.2.2019 · 11 bis 12 Uhr · 11 bis 16 Jahre · Museumseintritt (Kinder frei) ·

The Glass Room Experience. Datenspuren und digitale Schatten

Über unsere Computer, Mobiltelefone und andere digitale Geräte hinterlassen wir täglich Hunderte von Datenspuren: Informationen über uns, die erstellt, gespeichert und gesammelt werden. Führt man diese digitalen Spuren zusammen, entstehen daraus „digitale Schatten“. Erfahrt mehr über unsere Datenspuren, wie sie erstellt werden und wie wir sie reduzieren können.
ACHTUNG: Max. 15 Personen, Anmeldung unter anmeldung.mkb@mspt.de

5.2.2019 · 14 bis 15 Uhr · 11 bis 16 Jahre · Museumseintritt (Kinder frei) ·

The Glass Room Experience. So funktioniert das Internet

Was passiert eigentlich, wenn wir uns mit dem WLAN verbinden? Wie gelangt man dann auf eine Website? Wie kommt es, dass wir über ein Spiel oder eine App mit anderen Menschen in Kontakt treten und mit wem „kommunizieren“ wir dabei? Erfahrt, wie das Internet funktioniert und wie wir uns sicher mit dem Internet verbinden können.
ACHTUNG: Max. 15 Personen, Anmeldung unter anmeldung.mkb@mspt.de

10.2.2019 · 14 bis 15 Uhr · 11 bis 16 Jahre · Museumseintritt (Kinder frei) ·

The Glass Room Experience. Das reale Leben deines Selfies

Mit jedem Selfie, dass wir aufnehmen und hochladen, schaffen wir einen Datensatz mit spezifischen Merkmalen unseres Gesichts. Dieser kreative und interaktive Workshop befasst sich mit der Gesichtserkennung und den vielen Daten, die wir mit jedem Selfie produzieren und weitergeben
ACHTUNG: Max. 15 Personen, Anmeldung unter anmeldung.mkb@mspt.de.

 

Diskussion


5.2.2019 · 19 bis 20 Uhr · Eintritt frei, Anmeldung eforderlich! ·

Medienpädagogischer Küchentalk

Utopie Safer Internet – Wie passen Kinder- und Jugendmedienschutz und aktive Teilhabe von Kindern und Jugendlichen im digitalen Raum zusammen? Weitere Informationen und Anmeldung unter www.mfk-berlin.de/medienpaedagogik-kuechentalk/ ‎

A C F : dechents flexible Inhalte ENDE