Hygieneregeln

für Führungen, Workshops und Veranstaltungen

Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gelten grundsätzlich die 3G-Regelungen:
Zugang ist erlaubt für Geimpfte, Genesene und Getestete mit aktuellem Testnachweis und unter Tragen einer FFP2-Maske. Im Alter von 6-14 Jahren kann die FFP2-Maske durch eine medizinische Maske ersetzt werden.
Es gelten die Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vom 01. April 2022.

ACHTUNG: Die Ausnahme-Regelung in der Nachweispflicht für Schüler:innen gilt nicht während der Schulferien.

Öffentliche Führungen

Maximal 15 Teilnehmende, Anmeldung erforderlich.

Es gelten grundsätzlich die 3G-Regelungen:
Zugang ist erlaubt für Geimpfte, Genesene und Getestete mit aktuellem Testnachweis und unter Tragen einer FFP2-Maske.
Es gelten die Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vom 01. April 2022.

Weiterhin gelten die AHA-L-Regeln (Mindestabstand, Beachtung Hygieneregeln, korrektes Masketragen, Raumlüftung).

Ausnahmen in der Nachweispflicht gelten für Schüler:innen, die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen und diesen durch ihren Schülerausweis oder ihre BVG-Karte nachweisen. Diese Ausnahme gilt nicht in den Schulferien.

Eine Ausnahme in der Nachweispflicht gilt außerdem für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, die auch keine Maske tragen müssen. Im Alter von 6-14 Jahren kann die FFP2-Maske durch eine medizinische Maske ersetzt werden.

Führungen & Workshops für Kita & Schulklassen

Max. 30 Teilnehmende, Anmeldung erforderlich.

Es gelten grundsätzlich die 3G-Regelungen:
Zugang ist erlaubt für Geimpfte, Genesene und Getestete mit aktuellem Testnachweis und unter Tragen einer FFP2-Maske.
Es gelten die Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vom 01. April 2022.

Weiterhin gelten die AHA-L-Regeln (Mindestabstand, Beachtung Hygieneregeln, korrektes Masketragen, Raumlüftung).

Ausnahmen in der Nachweispflicht gelten für Schüler:innen, die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen und diesen durch ihren Schülerausweis oder ihre BVG-Karte nachweisen. Diese Ausnahme gilt nicht in den Schulferien.

Eine Ausnahme in der Nachweispflicht gilt außerdem für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, die auch keine Maske tragen müssen. Im Alter von 6-14 Jahren kann die FFP2-Maske durch eine medizinische Maske ersetzt werden.

Führungen & Workshops für feste Erwachsenengruppen, Kindergeburtstag & Familien-Tour

Max. 20 Teilnehmende, Anmeldung erforderlich.

Es gelten grundsätzlich die 3G-Regelungen:
Zugang ist erlaubt für Geimpfte, Genesene und Getestete mit aktuellem Testnachweis und unter Tragen einer FFP2-Maske.
Es gelten die Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vom 01. April 2022.

Weiterhin gelten die AHA-L-Regeln (Mindestabstand, Beachtung Hygieneregeln, korrektes Masketragen, Raumlüftung).

Ausnahmen in der Nachweispflicht gelten für Schüler:innen, die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen und diesen durch ihren Schülerausweis oder ihre BVG-Karte nachweisen. Diese Ausnahme gilt nicht in den Schulferien.

Eine Ausnahme in der Nachweispflicht gilt außerdem für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, die auch keine Maske tragen müssen. Im Alter von 6-14 Jahren kann die FFP2-Maske durch eine medizinische Maske ersetzt werden.

Öffentliche Workshops (Familiensonntag, Ferienprogramm, Taschenlampentour)

Max. 20 Teilnehmende, Anmeldung erforderlich.

Es gelten grundsätzlich die 3G-Regelungen:
Zugang ist erlaubt für Geimpfte, Genesene und Getestete mit aktuellem Testnachweis und unter Tragen einer FFP2-Maske.
Es gelten die Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vom 01. April 2022.

Weiterhin gelten die AHA-L-Regel (Mindestabstand, Beachtung Hygieneregeln, korrektes Tragen der Maske, Raumlüftung).

Ausnahmen in der Nachweispflicht gelten für Schüler:innen, die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen und diesen durch ihren Schülerausweis oder ihre BVG-Karte nachweisen. Diese Ausnahme gilt nicht in den Schulferien.

Eine Ausnahme in der Nachweispflicht gilt außerdem für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, die auch keine Maske tragen müssen. Im Alter von 6-14 Jahren kann die FFP2-Maske durch eine medizinische Maske ersetzt werden.

Öffentliche Veranstaltungen (Innenräume)

Anmeldung erforderlich.

Es gelten grundsätzlich die 3G-Regelungen:
Zugang ist erlaubt für Geimpfte, Genesene und Getestete mit aktuellem Testnachweis und unter Tragen einer FFP2-Maske.
Es gelten die Empfehlungen der Senatsverwaltung für Kultur und Europa vom 01. April 2022.

Weiterhin gelten die AHA-L-Regel (Mindestabstand, Beachtung Hygieneregeln, korrektes Tragen der Maske, Raumlüftung).

Ausnahmen in der Nachweispflicht gelten für Schüler:innen, die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen und diesen durch ihren Schülerausweis oder ihre BVG-Karte nachweisen. Diese Ausnahme gilt nicht in den Schulferien.

Eine Ausnahme in der Nachweispflicht gilt außerdem für Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr, die auch keine Maske tragen müssen. Im Alter von 6-14 Jahren kann die FFP2-Maske durch eine medizinische Maske ersetzt werden.

top