Veranstaltungen

Alle Termine im Überblick

 

21 Termine gefunden
Aktuelle Ausstellungen
Zwei Kinder in der Dauerausstellung vor einem Modelflugzeug
vom Faustkeil bis zum Smartphone

Dauerausstellung

Februar
Di 08. Februar 2022 | 18.30 - 19.30 Uhr

Kunst und Freiheit im Zeitalter der künstlichen Intelligenz

Wissenschaft in the house. Vortragsreihe in Kooperation mit dem Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung

weiterlesen

Wie wird das Leben der Menschen im Zeitalter der maschinellen Intelligenz aussehen? Macht uns der technische Fortschritt freier oder werden wir von unseren Technologien abhängig sein? Technologische Entwicklungen der letzten Jahrzehnte haben neue Zukunftsvisionen geprägt, die als Posthumanismus oder Transhumanismus bekannt geworden sind. Dazu gehören die Theorien der Singularität; des „Artificial Intelligence Takeover“ und des Überwachungskapitalismus. Sie alle gehen von einem radikalen Rückgang der menschlichen Handlungsfähigkeit und Freiheit aus. Diese Entwicklungen werden im Vortrag am Beispiel des Romans von Victor Pelevin "Iphuck10" (2017) verfolgt.

Ein Vortrag von Dr. Zaal Andronikashvili

Anmeldung: erforderlich
Kosten: kostenlos
Ort: Museum
Vortrag
Fr 11. Februar 2022 | 18.30 Uhr

Was machen die Roboter nachts im Museum? Virtuelle Sofa-Taschenlampen-Tour für die ganze Familie

Führung digital

weiterlesen

Mach es Euch zuhause gemütlich auf dem Sofa, knipst Eure Taschenlampe an und los gehts! Fragt unseren Guides Löcher in den Bauch im Chat oder auch direkt über Euer Mikro bei einem Video-Call mit uns unseren Robotern.

Der kleine virtuelle Ausflug in das geheimnisvoll-dunkle Museum entführt Sie und Ihre Kinder in die Welt der Kommunikation. Begleitet von gefilmten Impressionen entdecken Sie gemeinsam mit unseren Guides, wer in der Schatzkammer wohnt, welche Geräusche und Töne im einsamen Gebäude zu hören sind und was vielleicht in der Dunkelheit ganz anders aussieht.

Alter: Kinder und Erwachsene ab 5 Jahren
Anmeldung: erforderlich
Ort: Online
Kinder und Familien
Sa 12. Februar 2022 | 18.30 Uhr

Was machen die Roboter nachts im Museum?

Geheimnisvolle Taschenlampen-Tour

weiterlesen

Laut singen in der Schatzkammer? Bunte Knicklichter durch die Rohrpost schicken? Heimlich klimpern auf der Schreibmaschine? Im großen Lichthof auf dem Boden liegen und in der leuchtend-blauen Glaskuppel nach Sternen suchen? Was machen die Robis eigentlich nachts im Museum?

Alter: Kinder und Erwachsene ab 5 Jahren
Anmeldung: erforderlich
Kosten: Museumseintritt (Kinder frei) plus 1,50€
Hinweis: Die Teilnahme ist auf 20 Personen begrenzt. Bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Hygienevorschriften.
Kinder und Familien
Di 15. Februar 2022 | 18.30 - 19.30 Uhr

Der Traum vom Hyperloop. Die Rohrpost als Inspiration moderner Logistikideen

Back to Future. Sonderführung

weiterlesen

Als schnellstes Nahverkehrsmittel spielte die Rohrpost ungefähr 100 Jahre lang in Berlin und anderen Großstädten eine zentrale Rolle im innerstädtischen Nachrichtenverkehr. Sie regte schon früh zu Zukunftsvisionen über die menschliche Mobilität an und dient bis heute als Inspiration für innovative Logistikideen. Erfahren Sie bei einer Führung mehr über dieses kleine Transportwunder und besuchen Sie unseren sonst unzugänglichen Rohrpostkeller.

mit Wenke Wilhelm, Kustodin Transportgeschichte & Verkehr, MSPT

Anmeldung: erforderlich
Kosten: Museumseintritt
Ort: Museum
Führung
Fr 18. Februar 2022 | 18.30 Uhr

Was machen die Roboter nachts im Museum? Virtuelle Sofa-Taschenlampen-Tour für die ganze Familie

Führung digital

weiterlesen

Mach es Euch zuhause gemütlich auf dem Sofa, knipst Eure Taschenlampe an und los gehts! Fragt unseren Guides Löcher in den Bauch im Chat oder auch direkt über Euer Mikro bei einem Video-Call mit uns unseren Robotern.

Der kleine virtuelle Ausflug in das geheimnisvoll-dunkle Museum entführt Sie und Ihre Kinder in die Welt der Kommunikation. Begleitet von gefilmten Impressionen entdecken Sie gemeinsam mit unseren Guides, wer in der Schatzkammer wohnt, welche Geräusche und Töne im einsamen Gebäude zu hören sind und was vielleicht in der Dunkelheit ganz anders aussieht.

Alter: Kinder und Erwachsene ab 5 Jahren
Anmeldung: erforderlich
Ort: Online
Kinder und Familien
21 Termine gefunden
top