C O N T E N T - E V E N T . P H P
Schließen

Dienstag, 25. September 2018 18.30 Uhr

Expertenführung

Wie werden fremde Sprachen erforscht? Frank Seifart gibt anhand von Beispielen aus der Borasprache im Amazonasgebiet einen Einblick in die praktische Arbeit eines Feldforschers. Dabei kommen folgende Themen vor:
Einwortsätze – das längste Wort; Evidentialität – verschiedene Verbformen je nach Wahrheitsgehalt; Trommelsprache – 15 Kilometer weit verstanden werden

Frank Seifart, Gesellschaft für bedrohte Sprachen

Museumseintritt (Kinder frei)