Schließen

Liebe Besucher*innen,

aufgrund des Infektionsschutzgesetzes haben wir geschlossen. Über unsere Website und die sozialen Medien informieren wir Sie über alle aktuellen Entwicklungen.

Das Museumsteam

Schließen
C O N T E N T - S I N G L E . P H P
Schließen

bis 24. Oktober 2021

A C F : G A L E R I E
A C F : I N F O B O X

AKTION: Bei Vorlage Ihrer Eintrittskarte erhalten Sie im Bröhan-Museum für die Ausstellung „Braun Design“ (21.1.21 – 29.8.2021) ermäßigten Eintritt. Diese Regelung gilt auch umgekehrt.

Zwei Tage vor Weihnachten ertönt „Stille Nacht, heilige Nacht“ im Radio, intoniert von Klarinette, Harmonium, Streichinstrumenten und Klavier. Was heutzutage nichts Besonderes mehr ist, war vor rund 100 Jahren eine Sensation: Am 22. Dezember 1920 spielten Reichspostmitarbeitende der Hauptfunkstelle Königs Wusterhausen bei Berlin ein historisches Weihnachtskonzert – die erste öffentliche Rundfunkaussendung in Deutschland.

2020 jährte sich das historische Konzert zum 100. Mal. Die Ausstellung beleuchtet Erfolge, Brüche und Zukünfte des ersten elektronischen Massenmediums der Welt.

Eine Ausstellung im Museum für Kommunikation Berlin, gefördert von der Kulturstiftung der Länder. In Kooperation mit der Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv und Deutschlandradio.

#100Jahre100Postings

Unter dem Hashtag #100Jahre100Postings finden Sie auf Twitter, Facebook und Instagram Interessantes rund ums Radio, Behind-the-scenes-Eindrücke von der Ausstellungsentwicklung und vieles mehr über den digitalen Äther.

Die Ausstellung besuchen, bevor Sie die Ausstellung besuchen!

Virtuelle Einblicke in „ON AIR. 100 Jahre Radio“ mit unserem

 


A C F : dechents flexible Inhalte ANFANG

Digitale Angebote


History Repeating Remote

Kurator*innenführungen durch die Ausstellung zu verschiedenen Schwerpunktthemen mit Anne-Sophie Gutsche, Florian Schütz und wechselnden Gastexpert*innen.

Begleitprogramm

So 16. Mai 2021 | 14 - 15 Uhr

ON AIR. 100 Jahre Radio

Führung durch die Sonderausstellung

Anmeldung: Achtung: Begrenzte Teilnehmendenzahl! Bitte melden Sie über den Anmelde-Button an.
Kosten: Museumseintritt (Kinder frei)
Führung
Di 01. Juni 2021 | 18.00 - 19.00 Uhr

„Stimmenfänger. Zeitzeug*innen im Radio

Richard von Weizsäcker, Rainer Werner Fassbinder, Ruth Elias, Ephraim Kishon, Therese Giehse, Yehudi Menuhin – der Journalist Harald von Troschke (1924-2009) hat diese und rund 250 weitere Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik und Kultur ab den 1960er Jahren für Radiosendungen interviewt. Entstanden ist eine beeindruckende Audio-Sammlung: ein Who-is-Who des Exils und der Nachkriegszeit. In ihrem Vortrag wird die Historikerin Dr. Barbara Picht mit Tonbeispielen durch dieses Zeitzeugen-Archiv führen. Vor dem Vortrag geben die Ausstellungskurator*innen einen Einblick in unsere aktuelle Sonderausstellung „ON AIR. 100 Jahre Radio“

Anmeldung: erforderlich
Kosten: kostenlos
Online-Vortrag
Di 01. Juni 2021 | 18.30 - 19.30 Uhr

ON AIR. 100 Jahre Radio

Führung durch die Sonderausstellung

Anmeldung: Achtung: Begrenzte Teilnehmendenzahl! Bitte melden Sie über den Anmelde-Button an.
Kosten: Museumseintritt (Kinder frei)
Führung
So 20. Juni 2021 | 14 - 15 Uhr

ON AIR. 100 Jahre Radio

Führung durch die Sonderausstellung

Anmeldung: Achtung: Begrenzte Teilnehmendenzahl! Bitte melden Sie über den Anmelde-Button an.
Kosten: Museumseintritt (Kinder frei)
Führung

 

Partnerlogos Kulturstiftung der Laender Deutschlandfunk Kultur, DRA für die Ausstellung On Air. 100 Jahre Radio im Museum für Kommunikation Berlin


A C F : dechents flexible Inhalte ENDE


SOZIALE NETZWERKE

 

top