Ermäßigungen und Eintrittsbefreiungen

Museum für Kommunikation Berlin

Ermäßigter Eintritt
  • Studierende (Nachweis Studierendenausweis, auch international)
  • Schüler:innen allgemeinbildender Schulen ab 18 Jahre (Nachweis Schüler:innenausweis)
  • Auszubildende
  • Freiwilligendienstleistende (FSJ, FÖJ, Bufdi)
  • Teilnehmende an gebuchten Führungen und Workshops
  • Begleitpersonen von Kindergeburtstagen
  • Mitarbeitende von Berliner Museen
  • Gruppen ab 15 Personen
  • Menschen mit Behinderung (mind. 50 Prozent, Nachweis Schwerbehindertenausweis)
  • Inhaber:innen Berlin Welcome Card
  • Inhaber:innen berlinpass / Berechtigungsnachweis Berlin-Ticket S
  • Personen, die Transferleistungen erhalten (ALG II, Sozialhilfe, Grundsicherung)
  • Inhaber:innen Familienpass Berlin und Brandenburg
  • Inhaber:innen Ferienpass Berlin und Brandenburg
  • Ehrenamtskarte Berlin Brandenburg
Freier Eintritt
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
  • Gruppen ab 15 Personen freitags von 9 – 12 Uhr
  • betreute Schulklassen allgemeinbildender Schulen inklusive betreuende Lehrkraft
  • betreute Studierenden-Gruppen (nach Voranmeldung), die zu Themen des Museums arbeiten
  • durch das Jobcenter geförderte Weiterbildungsklassen inklusive Begleitperson
  • Kindergartengruppen inklusive Begleitperson
  • Personen, die Leistung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen (Nachweis erforderlich)
  • Begleitpersonen von schwerbehinderten Menschen
  • Mitglieder des Internationalen Museumsrates (ICOM-Card)
  • Mitglieder des Deutschen Museumsbundes
  • Inhaber:innen eines Presseausweises mit gültigem Jahresaufdruck
  • Berliner Museumspass (3-Tage-Karte)
  • Inhaber:innen des Art Pass
  • Freikarten/Gutscheine des Museums für Kommunikation Berlin
top