TIME TRAVEL. 150 Jahre Museum in einer Langen Nacht

Lange Nacht der Museen 2022 im Museum für Kommunikation Berlin

27. August 2022 | ab 18 Uhr

Kommen Sie mit uns auf Zeitreise durch die Lange Nacht: Mit TIME TRAVEL. 150 Jahre Museum in einer Langen Nacht wollen wir unser 150-jähriges Jubiläum ganz groß mit allen Besucher:innen feiern.

Am 27. August 2022, ab 18 Uhr, mit Party bis spät in die Nacht!

Tickets zur Langen Nacht der Museen gibt es ab sofort im Ticketshop der Langen Nacht.


Sparticket bis 14.8.22, 12 Euro / 10 Euro ermäßigt

Ticketpreis ab 15.8.22: 18 Euro / 12 Euro ermäßigt (Kinder bis 12 Jahre, Eintritt frei)

Die Tickets gelten ab 18 Uhr für alle teilnehmenden Museen und die Shuttle-Busse.

Am 27.8. ist der Ticketkauf an der Abendkasse möglich.

Was wäre, wenn… wir durch die Zeit ins Jahr 1872 – das Gründungsjahr des Museums – reisen könnten, zurück in die Gegenwart oder 150 Jahre in die Zukunft…?

Unser Jubiläumsprogramm ist mehr als eine Lange Nacht: erlebt die Meilensteine der Museumsgeschichte mit Time-Travel-Führungen und eine Zukunftsreise in szenischer Form durch die Ausstellung Back to Future.

Im Lichthof begleitet Euch eine Zauber-Show in die 4. Dimension und Zeichnerinnen porträtieren Euch als Comic-Zeitreisende.

Kids und ihre Familien basteln mit unserem Team in zahlreichen Workshops. Auf unserem Museumshof könnt Ihr richtig relaxen: hier präsentieren wir Euch unsere Zeitreise im Super-8-Sommerkino- und Cocktail-Sonnenstuhl-Format.

Und zum Abschluss der 150-jährigen Jubelsause gibt’s natürlich eine DJ-Party bis spät in die Nacht!

Workshops für Kids

© Museum für Kommunikation Berlin

18:00 bis 22:00 Uhr, Aktionsraum im Erdgeschoss
Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt auf der gesamten Langen Nacht!

Zeitmaschinen: Womit willst Du in die Zukunft reisen?

Oder bist Du neugierig, wie das 1872 war, als das Museum gerade „geboren“ wurde? Baue eine fantastische Maschine, mit der Du durch die Zeit fahren könntest.. Wooooom… Los geht’s!

Captain-Future-Schmink-Station: Lass Dich für Deine Zeitreise verwandeln

Bist Du Super Woman, R2-D2 oder Spaceman mit Glitzerblitzen? Verleihen Dir magische Farben Zauberkräfte? Oder wirst Du ein wunderschönes Tier mit großen Kulleraugen? Vielleicht magst Du auswählen, ob Deine Eltern einen Schnurrbart bekommen sollen? Es wird bunt!

Und ab geht die Post! Verkleide Dich mit einer Uniform

Nimm Platz am Kinderpostschalter. Stemple mit einem großen Hammerstempel Briefe ab. Zähle das Portogeld. Trage mit Tinte und Feder die Gebühren in eine Liste ein. . Und damit Du Dich erinnerst, nimmst Du ein ausgedrucktes Foto mit. Zack…..Stempel druff!

Zauberkunst-Highlight

Zauberkünstler Tobias Dostal
© Privat/Künstler

Zeitlos-surreale Zauberkunst. Kartenmanipulationen und Street-Style-Magic mit Tobias Dostal

19:00, 21:00 und 23:00 Uhr, Lichthof

Der Illusionist, Künstler und Trickentwickler-Meister Tobias Dostal fasziniert sein Publikum mit beispiellosen Karten-Manipulationen. Kannst Du seinen Trick erkennen? Oder sogar lernen? Vielleicht teilt er auch sein Wissen mit uns… lass Dich verzaubern!

Time-Travel-Aktionen & Expressführungen

„Berliner Luft-Post“ 1999, Stefan Sous, Düsseldorf
© Museum für Kommunikation Berlin

Ausstellungsrundgang zum Jubiläum. 150 Jahre Sammeln und Kommunizieren

18:30 Uhr – 0:30 Uhr (stündlich), ca. 20 Min, Treffpunkt Info-Counter EG

Im Jahr 1872 legte der Generalpostmeister Heinrich von Stephan den Grundstein für eine Sammlung für das Reichspostmuseum (das heutige Museum für Kommunikation) in Berlin. Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums zeigen wir die ältesten Objekte unserer Sammlung und erzählen ihre faszinierenden Geschichten.

Special Anniversary Short guided tour. 150 years of collecting and communicating

9:30 pm, 10:30 pm, 11:30 pm, meeting spot: info desk (English language guided tour; about 20 minutes)

In 1872, Germany’s Postmaster General Heinrich von Stephan founded the Imperial Postal Museum and the collection for today’s Museum for Communication in Berlin. For its 150th anniversary, we are showing exclusive early objects of this collection and tell their fascinating stories.

© Museum für Kommunikation Berlin

Im Rad der Geschichte. Eine Zeitreise mit der Bibliothek in die Büchersammlung des (Reichs)-Postmuseums

18:30, 19:30, 20:30 Uhr, Treffpunkt Info-Counter EG

Aus Jugendschutzgründen ist die Führung ab 18 Jahren; Taschen & Rucksäcke müssen in der Garderobe kostenfrei abgegeben werden.

Schon im ersten gedruckten Katalog des Reichspostmuseums aus dem Jahre 1878 finden sich zeitgenössische Fachliteratur für Postbeamte sowie historische Bücher aus dem 16. Jahrhundert. Kommt mit auf eine kleine besondere Zeitreise zu den Anfängen der altehrwürdigen Bibliothek und ihrer Rolle beim Aufbau des Museums. Entdecken Sie historische Bücher und schauen Sie sich um in unserem Lesesaal mit seiner imposanten Architektur.

Szenische Führung mit Martina McFly & Doc Braun ©Privat/Künstler:innen

Zurück durch die Zukunft. Szenische Führung durch die Ausstellung Back to Future

20:00, 22:00 und 24:00 Uhr, Treffpunkt Info-Counter EG

Angeschnallt und den Fluxkompensator angeworfen. Mit Martina McFly und Doc Braun geht es in Zeitreisegeschwindigkeit (140 km/h) durch die Ausstellung „Back to Future“. Bildtelefone für die Westentasche, fliegende Autos und Städte im All. Alles Ideen von verrückten Wissenschaftler:innen? Nein! Der Doc und Martina reisen zurück in die Zeit, als aus fantastischen Ideen Wirklichkeit und aus der Wirklichkeit neue fantastische Ideen wurden. Eine szenische Führung mit Florentine Schara und Daniel F. Kamen.

Comic-Potraits to go! © Die Goldene Discofaust

Portrait-Comic-Postkarten to go! Lass Dich als Time-Traveller:in zeichnen

20:00 bis 24:00 Uhr, Festsaal, 1.OG

Die Comic-Zeichnerinnen des Künstlerinnen-Kollektivs „Die Goldene Discofaust“ porträtieren Euch als Zeitreisende in Comic-Form auf kreativen – übergroßen, kuriosen und schrägen – Postkarten-Formaten! Mit den Künstlerinnen Karolina Chyzewska, Ilki Kocer, Katharina Röser und Burcu Türker.

Ausstellungseröffnung

© Museum für Kommunikation Berlin

Common Objects. A performative express tour in the exhibition “Curious Communication”

8:00 pm, 9:00 pm and 10:00 pm, Showcase exhibition, Ground floor, Meeting point in front of the room (English language guided tour; about 20 minutes)

Starting from the exhibits in the temporary exhibition “Curious Communication: Unusual Objects and Stories from the Collection”, artists Selena Savic and Gordan Savičić invite you to join a performative guided tour with specially produced antenna-like objects. Their tour expands narratives to address the omnipresence of types, forms and infrastructures of antennas in communication. In cooperation with the project FORESTS OF ANTENNAS, OCEANS OF WAVES”.

Sommerkino, Drinks, Burger & Party

© Museum für Kommunikation Berlin

Die Zeitmaschine. Cocktailparty und Super-8-Sommerkino auf dem Museumshof

18: bis 2:00 Uhr, Cocktailparty und Sommerkino auf dem Museumshof

Bequeme Liegestühle, feine Burger, kühlste Cocktails: Zeitreisen sollen heutzutage noch anstrengend sein? Gemeinsam mit Euch reisen wir in die 4. Dimension des Films. In unserem legendären Sommerkino präsentieren wir „Die Zeitmaschine“ (1960) in der Schmalfilmfassung und viele weitere Zeitreisen im zwanzigminütigen Super8-Format.

In Kooperation mit dem Ladenkino Berlin und dem Kaffeehaus Dallmayr. Speisen & Drinks von 18 bis 2 Uhr; Sommerkino ca. 20.30 bis 24 Uhr (je nach Sonnenstand).

Chuckamuck © Frederike Wetzels

DJ-Duo Marisa Akeny „femdelic“ & Boogie Dan © Kareem Benzki

Time-Travel-Party. Feiert mit uns 150 Jahre FUNKY-HAPPY-MUSEUM

ab 24:00 Uhr, EG Kaffeehaus

Die Abschlussparty mit super-funky-Beats des DJ-Duos Marisa Akeny „femdelic“ & Boogie Dan + Auftakt-Konzert der Berliner Garagen-Rock-Band Chuckamuck! Allerbeste Time-Dance-Party-Stimmung garantiert! 

Die Berliner Band Chuckamuck macht Musik zwischen Indie, Postpunk, Garagenrock und poetischen Country-Einflüssen – und das schon seit über 10 Jahren! Oska Wald, Lorenz O’Tool und Jiles verstehen Ihre Arbeit als „Kunstwerk aus Animation, Live-Shows, Videos, Comicbüchern und einer kompletten Welt, die [sie] erschaffen.“ Zur Langen Nacht spielen Chuckamuck ein Programm mit Klassikern und einem Sneak Peek in das neue Album „beatles“ (VÖ im September 2022).

top