ComicInvasion Berlin 2024. Das größte Berliner Comic-Festival

Samstag, 11. Mai & Sonntag, 12. Mai 2024, jeweils 10 bis 18 Uhr im Museum für Kommunikaiton Berlin, Eintritt frei

Die ComicInvasion Berlin 2024 ist da wie immer für alle und für umme und zum siebten Mal im Museum für Kommunikation Berlin. Das Herzstück der ComicInvasion Berlin 2024 ist die fantastische Artist Alley: Über 90 Comic-Künstler:innen aus aller Welt, Kollektive und Verlage tischen hier ihre Comic-Werke auf. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Finnland mit Einblicken in die finnische Independent-Comics-Szene (Samstag, 15 16 Uhr) und einer Lesung des inklusiven Kollektivs Femicomix (Sonntag, 14 Uhr). In Workshops erstellt Ihr feministische Zines zu aktuellen Themen (Samstag, 15.30 18 Uhr) und Queer Comics für Queers (Sonntag, 14 17 Uhr).

Für kleine Comic-Freund:innen

Für Kinder und Familien stehen Kreativ-Workshops für Kinder ab 4 Jahren (Samstag & Sonntag, 12 17 Uhr) ein Comicstrip-Workshop (Samstag, 11 13 Uhr) und ein Comic-Konzert (Sonntag, 14 16 Uhr) auf dem Programm.

Gewinner:innen des Comic-Stipendiums Berlin 2024

Im Rahmen der ComicInvasion Berlin 2024 werden auch wieder die Gewinner:innen des in Deutschland einmaligen Comic-Stipendiums des Berliner Senats vorgestellt (Samstag, 12 Uhr). Die Werke der Preisträger:innen sind bis zum 25. August 2024 in einer Ausstellung im Museum für Kommunikation Berlin zu sehen.

Gewinner:innen des Comic-Wettbewerbs 2024

Die Gewinner:innen des Newcomer-Comic-Wettbewerbs „JUST GIVE IT UP?“ der ComicInvasion 2024 werden am Sonntag um 12 Uhr geehrt, eine Pop-Up-Schau am 11. und 12. Mai 2024 zeigt die schönsten Einsendungen.

Das komplette Programm

der ComicInvasion Berlin 2024 gibts hier.

Eintritt

Die Angebote der ComicInvasionBerlin 2024 und der Besuch der Dauerausstellung sind am 11. und 12. Mai 2024 kostenfrei.
Für die Sonderausstellungen „KLIMA_X. Warum tun wir nicht was wir wissen?“ und „NEW REALITIES. Stories von Kunst, KI und Arbeit“ sowie für Führungen fällt Museumseintritt (8 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder unter 18 Jahren frei) an.

Die ComicInvasion Berlin findet seit 2012 jährlich statt und wird seit 2018 in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kommunikation Berlin veranstaltet.

© Illustration: Bea Davies

Comic-Stipendium Berlin 2024

11. Mai bis 25. August 2024

Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt vergibt 2024 acht Stipendien an herausragende Berliner Comic-Künstler:innen. Diese stellen sich am 11. Mai 2024 um 12 Uhr auf dem Festival ComicInvasion Berlin dem Publikum vor.

Die vom Museum für Kommunikation Berlin und dem Deutschen Comicverein e. V. organisierte Stipendiat:innen-Ausstellung ist danach noch bis 25. August 2024 im Museum für Kommunikation zu sehen: Eine inspirierende Werkschau mit Einblicken in die vielfältige Welt der Berliner Comic-Kunstszene.

Die diesjährigen Stipendiat:innen sind: Arinda Crăciun, Beatrice Naomi Davies, Joris Bas Backer, Marc Hennes, Lutz Marx, Dirk Schwieger und Hannes Stummvoll. Das Aufenthaltsstipendium in Paris 2024/25 erhält Bianca Schaalburg.

Logo-Galerie: Deutscher Comicverein, ComicInvasionBerlin und Senatsverwaltung für Kultur und Europa
top